Kredit von Privat: auxmoney & Co.

.

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

.
//Kredit von Privat: auxmoney & Co.

Auf Plattformen wie auxmoney hast du die Möglichkeit, einen Kredit von Privatpersonen aufzunehmen. Du leihst dir das benötigte Geld von einem oder mehreren privaten und institutionellen Anlegern und zahlst es wie jeden anderen Kredit auch inklusive Zinsen in Raten zurück. So bekommst du deinen individuellen Privatkredit, auch wenn die Banken dein Ersuchen abgelehnt haben. Für Anleger sind private Kreditbörsen wie auxmoney ebenfalls interessant.

Wie sicher sind Plattformen wie auxmoney für Kreditnehmer und Anleger?

Auf Plattformen wie auxmoney suchen in den meisten Fällen Personen nach einem Kredit, den ihre Bank ihnen nicht einräumt. Das kann viele Gründe haben. Möglicherweise möchte die Bank keinen Kredit über 4.000 Euro vergeben, weil der Kreditnehmer sich davon eine Heimkinoanlage kaufen möchte. Oder ein negativer Schufa-Eintrag verhindert den Kredit. Hier wäre der Grund interessant, denn es kann auch einfach aufgrund einer Altlast sein. Es gibt durchaus Menschen mit eigenem Haus und einer abbezahlten Luxuslimousine, die zwar jeden Kredit bekommen, aber aufgrund der Schufa keinen Handyvertrag abschließen können.

Generell dürfen Kredite in Deutschland nur von Personen und Einrichtungen mit behördlicher Erlaubnis vergeben werden. Kreditplattformen arbeiten daher üblicherweise mit Banken zusammen. Diese übernehmen dann auch die Abwicklung des Kredits. Kreditnehmer bekommen beispielsweise bei auxmoney ihr Geld von der SWK Bank überwiesen. Diese Bank kümmert sich später auch um die Rückzahlungen samt Zinsen. Es wird ein normaler Kreditvertrag abgeschlossen. Für Kreditnehmer ist das ein guter Schutz, denn niemand der Geldgeber kann seinen Anteil sofort zurückfordern. Für Anleger ist das ebenfalls eine Sicherheit, denn sie müssen nichts weiter zu tun, als auf die Rückzahlung durch die Bank zu warten.

Um über auxmoney einen Kredit aufnehmen zu können, müssen eine deutsche Bankverbindung sowie Meldeadresse vorliegen

Trotzdem bleibt natürlich immer ein Risiko, denn woher wissen die Anleger, dass sie ihr Geld auch wirklich zurückbekommen? Dieses Risiko lässt sich nicht vermeiden. Um die Chancen abwägen zu können, hat auxmoney einen eigenen Score eingeführt. Dieser berücksichtigt die Bonität und das Kreditverhalten des Kreditnehmers. Wenn jemand beispielsweise bereits fünf Kredite aufgenommen und mit Zinsen zurückgezahlt hat ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es auch beim sechsten Kredit so laufen wird. Zudem kann der Kreditnehmer sein zu finanzierendes Projekt ausführlich vorstellen, sodass der Anleger sich ein gutes Bild davon machen kann, ob sich die Investition lohnen könnte.

Was kosten private Kreditplattformen?

Die Nutzung der Plattformen ist im Regelfall kostenlos. Du kannst also ohne Kosten nach Krediten oder günstigen Anlagemöglichkeiten suchen. Gebühren werden erst fällig, wenn ein Kredit erfolgreich zustande gekommen ist. In diesem Fall wird entweder eine fixe Vermittlungsgebühr oder ein gewisser Prozentsatz der Kreditsumme fällig. Die Höhe der Zinsen wird individuell pro Projekt anhand diverser Faktoren festgelegt.

Wie nehme ich einen Privatkredit auf?

Wenn du dich angemeldet hast, kannst du dein Kreditprojekt vorstellen. Du solltest dein Projekt natürlich so interessant wie möglich präsentieren, um die Chance zu erhöhen, dass sich genügend Leute an dem Kredit beteiligen. Deine Chancen kannst du mit Angaben zu deiner Bonität zusätzlich erhöhen.

Du hast 20 Tage Zeit, um genügend Kreditgeber zu finden. Sobald die Summe eingesammelt ist bekommst du das Geld überwiesen und der vereinbarte Rückzahlungszeitraum beginnt.

Wie leihe ich jemandem Geld?

Als Anleger siehst du alle von Kreditnehmern eingetragenen Projekte. Du kannst dir ein Bild davon machen und entscheiden, ob du dich an dem Kredit beteiligst. Die Mindestsumme beträgt 25 Euro pro Projekt. Du gibst an, mit welchem Betrag du dich an dem Kredit beteiligen willst und bekommst eine Nachricht, sobald die Gesamtkreditsumme erreicht worden ist. Der Kredit ist damit vergeben, du zahlst das Geld und wartest auf die Rückzahlungen inklusive der Zinsen.

Kredit von Privat ohne Schufa?

Auxmoney prüft deine Bonität. Trotzdem ist es dort möglich, auch mit negativen Schufa-Einträgen einen Kredit zu bekommen. Die Grenzen sind sehr niedrig gesetzt. Keinen Kredit bekommst du nur bei harten Negativmerkmalen nicht. Harte Negativmerkmale sind beispielsweise Haftbefehle oder der Gang in die Privatinsolvenz. Ansonsten wird dir der Kredit nur versagt, wenn sich einfach nicht genügend Leute für dein Projekt interessieren und somit nicht genügend Geld zusammenkommt.