Finanz­schot­te

.
Herz­lich Will­kom­men auf Finanzschotte.de! Wir möch­ten dir an die­ser Stel­le mehr Infor­ma­tio­nen bie­ten, was du mit dei­nem Geld machen kannst — sei es bei der nächs­ten Ver­si­che­rung zu spa­ren, Geld anzu­le­gen oder ein­fach ein neu­es Tages­geld­kon­to  zu eröff­nen — Finanz­schot­te hilft dir dabei. Unser Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot erstreckt sich von ein­fa­chen Tipps zur Geld­an­la­ge, die nahe­zu jeder nut­zen kann. Über einen ein­fa­chen Strom­ver­gleich bis hin zu den unter­schied­lichs­ten Ver­si­che­run­gen, die man in sei­nem Leben abschlie­ßen kann, wie bei­spiels­wei­se Haus­rat­ver­si­che­rung, Haft­pflicht­ver­si­che­rung oder auch Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung, ver­su­chen wir auf ein­fach und ver­ständ­li­che Art und Wei­se zu erklä­ren, was es damit auf sich hat und ob du es wirk­lich benö­tigst.

Das rich­ti­ge Kon­to für dein Geld

Mit einem ein­zi­gen Kon­to ist es heut­zu­ta­ge meist nicht mehr getan: Auf dem Giro­kon­to gibt es kei­ne Zin­sen, beim Tages­geld kannst du kei­ne ETFs han­deln und das Wert­pa­pier­kon­to ist für den täg­li­chen Zah­lungs­ver­kehr nicht nutz­bar. Daher an die­ser Stel­le die für uns drei wich­tigs­ten Kon­ten­ar­ten für die monat­li­che Geld­an­la­ge und den not­wen­di­gen Zah­lungs­ver­kehr:  

Ver­si­che­run­gen — Was brau­che ich und was nicht?

Wel­che Ver­si­che­rung brau­che ich wirk­lich und vor allem wofür? Wir haben für dich die unter­schied­lichs­ten Ver­si­che­run­gen zusam­men­ge­tra­gen und erklärt, damit du bes­ser ein­schät­zen kannst, was du wirk­lich brauchst an Ver­si­che­run­gen oder auch wann.